125 Jahre Homberger Ruderklub Germania e.V.
1. Landeswanderrudertreffen


 


 

 

Am ersten Wochenende im September feiert der Homberger Ruderklub Germania von 1893 e.V. sein 125-jähriges Bestehen. In Zusammenarbeit mit dem Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verband laden wir Euch ein mit uns unser Jubiläum im Rahmen des
1. Landeswanderrudertreffens in NRW zu feiern.

 

Das Wochenende steht unter dem Motto:

 

125 Jahre Homberger Ruderklub Germania e.V. von 1893

125 Jahre Wasser-Sport-Verein Düsseldorf Rudergesellschaft von 1893 e.V.
125 km rudern bis zum Homberger Ruderklub
mindestens 125 Teilnehmer, mindestens 25 Boote aus mindestens 25 Vereinen

 

Die härtesten Ruderer starten in Bonn. Die Armada soll dann von Verein zu Verein, an dem vorbei gerudert wird, größer werden und in Uerdingen vollzählig das letzte Teilstück nach Duisburg-Homberg Rudern. Beim WSV Düsseldorf ist mittags eine Pause zur Gratulation eingeplant.

 

Abends wird dann im Homberger Klubhaus das Jubiläum mit einer großen Party im Bootshaus gefeiert. Highlight wird der Auftritt der Rheinhausener Kultband "Pfropfen" sein, die mit ihren eigenen Texten zu Klassikern aus Rock und Pop eher beim Musikkabarett anzusiedeln ist. Für den kleinen und großen Hunger steht der Foodies Truck auf unserem Bootsplatz und verwöhnt Euch mit Tacos und Currywurst.
Für alle, die ordentlich mit uns feiern wollen besteht die Möglichkeit zur Übernachtung auf dem direkt neben dem Bootshaus in unserem Hafen liegendem Schulschiff "Rhein".

 

Am Sonntag beginnt um 10.00 Uhr der feierliche Festakt zum 125-jährigen Bestehen des Homberger Ruderklubs Germania im Café R(h)einblick im Bootshaus. Den Festvortrag hält Helmut Griep, Ehrenvorsitzender des DRV, die Ehre erweisen uns daneben auch der 2. Bürgermeister der Stadt Duisburg, Manfred Osenger und natürlich als Mitveranstalter auch Vertreter des NWRV sowie Vertreter des Stadtsportbundes und befreundeter und benachbarter Vereine.

 

Etwas früher, um 8.30 Uhr, startet an diesem Tag für alle die lieber noch mal rudern möchten, das inzwischen 5. Homberger Kilometerfressen. Alle Ruderer sind herzlich eingeladen unsere „Hausstrecken“ im Hafen, auf der Ruhr, im Innenhafen, sowie Rhein ab nach Baerl mit wechselnden Mannschaften zu errudern. In den Pausen können sich die Ruderer und ihre Begleiter am Kuchenbuffet oder Grillstand stärken und bei einem Bier oder Kaffee entwickeln sich hoffentlich interessante Gespräche mit neuen Ruderfreunden aus den wechselnden Mannschaften. Man kann hier je nach persönlichem Engagement über 40 Km rudern. Gegen 17.00 Uhr geht dann mit einer kleinen Siegerehrung und der Verleihung der Preise für die meisten an diesem Tag geruderten Kilometer ein hoffentlich schönes Landeswanderrudertreffen zu Ende.

 

Wir freuen uns auf ein tolles Jubiläumsfest mit Euch. Anmeldung